Als Lebensretter ins neue Jahr gestartet

201 Blutspender sind am Dienstag, den 3. Januar 2017 als Lebensretter ins neue Jahr gestartet. Nach ärztlicher Untersuchung konnten 174 ihr Blut spenden, darunter erfreulicherweise 7 Erstspender. Die Küche des DRK Griesheim versorgte die Spender nach der Blutentnahme in gewohnt guter Weise mit Schnitzel und Pommes.

Auch konnten wieder 4 Mehrfachspender mit Nadel und Urkunde ausgezeichnet werden. Die Ehrennadel in Gold mit eingravierter Spendenzahl für die 50. Spende erhielten Gabriele Wesp und Georg Trunk. Für 25-maliges Spenden wurde Ralph Spohrs ausgezeichnet. Die 10. Blutspende feierte Arash Shahgholi.

Der Ortsverein dankt allen Blutspenderinnen und Spendern, den untersuchenden Ärzten und den freiwilligen Helferinnen und Helfern vom DRK Griesheim für ihre Mitarbeit zur Bereitstellung der lebenswichtigen Blutkonserven.

Der nächste Blutspendetermin in Griesheim findet am Dienstag, den 18. April 2017 in der Zeit von 15.30 – 20.30 Uhr, in der Hegelsberghalle (Sterngasse 75) statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.